LANZ BULLDOG
Restaurierung eines D3506 von 1938

schleifen, grundieren , lackieren.............

Nachdem nun alles gründlich vom Dreck der letzten 70 Jahre gereinigt war, wurden die Teile sandgestrahlt bzw. mit der Flex bearbeitet, gerichtet und entstandene Risse neu verschweisst.
Grundiert, gefüllert, gespachtelt und geschliffen wurde bei schönem Wetter im Freien und in der als Lackierkabine umfunktionierten Garage.
Als Decklack wählte ich einen 2-K Acryl-Lack im Fabton RAL7021 und für die Felgen RAL3000, dies kommt dem Originallack seht nahe.